Bayerische Meisterschaft Bogen HALLE 2019

Hallensaison 2019 mit Bayerischer Meisterschaft beendet

 

Juliane Foris und Matthias Müller haben die Hallensaison 2019 mit Ihrer Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaft gekrönt!

Erstmals fand die Bayerische Meisterschaft am in Augsburg im Messegelände während der Augsbow statt.

Matthias Müller und Juliane sind sehr routiniert an den Start gegangen, auch wenn eine große innerliche Aufregung zu spüren war.

Matthias spulte von Beginn an seine Trainingswerte ab und sortierte sich nach dem 1. Durchgang auf dem 13 Platz mit 252 Ringen ein. Im zweiten Durchgang konnte sich Matthias nochmals steigern und erzielte 257 Ringe. Damit schob sich Matthias an seinen Mitstreitern vorbei und sichert sich einen 10. Platz in der Gesamtwertung mit 509 Gesamtringen.  

Auch Juliane gab ihre Trainingsleistungen bestens wieder. Leider flog ein Pfeil am Ende des ersten Durchgangs nicht auf die Auflage und Juliane zeigte deutlich Nerven. Sie verlor dabei über 30 Ringe wurde im selben Moment auf den letzten Startplatz Ihrer Startgruppe durchgereiht und.Am Ende des zweiten Durchganges knüpfte Juliane wieder an Ihre guten Fertigkeiten an. Leider holte Sie den fehlenden Rückstand nicht mehr auf. Mit 218 Ringen im 1. Durchgang und 233 Ringen im 2. Durchgang erreichte sie am Ende 451 Gesamtringe und wurde auf den letzten Platz verwiesen.

Einen sehr großen Dank richte ich an Norbert Forstner, Trainer C Breitensport, der beide Schützen an der Bayerischen Meisterschaft in Augsburg begleitet hat.

Marco Beckstein
Trainer C Leistungssport Bogen
ZSSG Katzwang

 Bay.Meisterschaft

>Ergebnis<