Gerda Voit verteidigte Deutschen Meistertitel

Gerda Voit gelang etwas nicht Alltägliches. Sie konnte bei den Deutschem Meisterschaften der Sportschützen in Dortmund in der Disziplin Luftgewehr Auflage Ihren 2015 errungenen Deutschen Meistertitel in diesem Jahr verteidigen. Trotz ihrer Favoritenrolle musste Gerda alles aufbieten was in ihr steckte, nämlich viele perfekte Schüsse abgeben. Dies gelang ihr in vom erstem bis zum letzten Schuss, so dass ihr am Ende nach gerademal 15 Minuten 30 x die Zehn auf dem Monitor angezeigt wurde, was das Traumergebnis von 300 Ringen bedeute. Obwohl anfänglich nicht davon ausgegangen werden konnte, dass die starke Konkurrenz sich Fehler erlauben würde und somit ein Stechen am Ende den Sieger ermitteln müsste kam es doch anders. Die Zweitplatzierte Karin Barth aus Neubau als auch die drittplatzierte Karin Legrom aus Karlsbrunn leisten sich gleich in den ersten Serien jeweils eine Neun und kamen damit lediglich auf 299 Ringe. Mit diesem Abschneiden konnte Gerda Voit nach 2013 und 2015 nunmehr zum dritten Mal einen Deutschen Meisterschaftstitel erringen, was bislang noch keinem Schützen unserer ZSSG Katzwang zuvor gelang.

 

Hier die Ergebnisse der DM in Dortmund

 

Gerda DM 16