Bogen-News

Landkreispokal 2016

3x Gold und 1x Silber für Katzwanger Bogenschützen

Der diejährige Landkreispokal wurde am Dienstag 19.07 bis Donnerstag 21.07.2016 bei den Bogenschützen in Georgensgmünd ausgetragen.

Von den 10 teilnehmenden Bogenschützen kamen 4 Schützen von der ZSSG Katzwang.

Anna Drobysheva; Kelvin Köhnlein, Benedikt Rubisch und Oliver Pyschny.

Alle 4 Schützen haben im Vergleich zu den weiteren Schützen aus den beiden anderen Vereinen hervorragende Schießleistungen erbringen können, so dass drei Erstplatzierungen und ein zweiter Platz durch unsere Schützen erzielt wurde. Tolle Leistung !

Anna Drobysheva, Schüler C (164,78 Ringe) - 1. Platz

Kelvin Köhnlein, Schüler B (346,68 Ringe) - 1. Platz

Benedikt Rubisch, Schüler A (226,84 Ringe) - 2. Platz

Oliver Pyschny; Jugend (307,09 Ringe) - 1. Platz

Die Siegerehrung wurde auf der Schiéßanlage der Abenberger Schützen vorgenommen.

Die ZSSG Katzwang gratuliert den teilnehmenden Schützen für die tollen Platzierungen beim Landkreispokal!

Marco Beckstein
Trainer C Breitensport Bogen
ZSSG Katzwang

 

IMG 20160719 WA0001 1

von links: Kelvin Köhnlein, Benedikt Rubisch, Anna Drobysheva und Oliver Pyschny

IMG 20160723 WA0002 1

Nach der Siegerehrung (Oliver konnte leider nicht teilnehmen)

 

Bayerische Meisterschaftschaft BOGEN FITA WA

Bayerischer Meisterschaftstitel bleibt bei ZSSG Katzwang !

 

Erste Beteiligung an Deutscher Meisterschaft für die ZSSG Katzwang !

  

 

Kelvin Köhnlein setzt seine Erfolgsserie und die des Vereins fort und holt sich den Meisterschaftstitel im Bogenschießen! Hat im vergangenen  Jahr noch Miguel Hofmann in der Schülerklasse B erstmals den Bay. Meisterschaftstitel für die ZSSG Katzwang geschossen, führt Kelvin diese Erfolgsgeschichte fort.

Kelvin hat in der Freiluftsaison alle wesentlichen Titel eingefahren, die von Bedeutung waren. Nach der vereinsinternen Meisterschaft, dem Gaumeisterschaftstitel, dem Bezirksmeisterschaftstitel, den Sieg bei der Bayerischen Schulmeisterschaft  und nun auch noch den Titel für die Bayerische Meisterschaft in der Schülerklasse B Bogen FITA WA. Schöner kann eine Saison nicht enden!!

Wie auch im vergangenen Jahr ist neben Kelvin Köhnlein auch Miguel Hofmann für die ZSSG Katzwang an den Start gegangen.

Nachdem das Olympiaschießgelände renoviert wird, wurden die Bayerischen Meisterschaften im Bogenschießen am Wochenende vom 15. - 17.07.2016 beim Bogenclub in Olching, nicht weit entfernt von Hochbrück, ausgetragen. Die Schülerklassen mussten hierzu am Sonntag den 17.07.2016 ihr Können unter Beweis stellen. Bei anfänglichen Nieselregen wurden alle Schützen mit Sonnenschein und bestem Schießwetter belohnt.

Kelvin hatte mit weiteren 28 Schützen um den Meisterschaftstitel zu kämpfen, was ihm jedoch keine Schwierigkeit bereitete. Bereits von Beginn an kam er sehr gut ins Rennen und konnte sich kontinuierlich von seinen Mitstreitern absetzen. Nach dem 1. Durchgang erzielte er auf die Wettkampfdistanz von 25 Metern 318 Ringe, mit einem knappen, aber dennoch wichtigem Vorsprung von 9 Ringen auf den Zweitplatzierten. Im zweiten Durchgang konnte er sein Ergebnis bis auf 2 Ringe bestätigen, so dass er mit insgesamt 634 Gesamtringen sich als neuer Bayerischer Meister in der Schülerklasse B feiern lassen durfte! Bemerkenswert ist auch, dass er bei dieser Bayerischen Meisterschaft sein bisher bestes Wettkampfergebnis erzielt hat! Die Freiluftsaison endet am heutigen Tag für Kelvin, da in der Schülerklasse B noch keine Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft möglich ist.

Auch Miguel hatte an diesem Tag ein festes Ziel vor Augen - erstmals die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft erreichen! Miguel hatte in der Schülerklasse A anzutreten und bereits auf eine Entfernung von 40 Metern zu schießen. Auch Miguel konnte seine Leistungen bestens abrufen und reihte sich nach dem 1. Durchgang auf dem 4. Platz ein. Mit 310 Ringen hatte er nur einen Ring Rückstand auf den Drittplatzierten und einen Ring Vorsprung auf den Viertplatzierten. Im 2. Durchgang konnte er sein Ergebnis vom 1. Durchgang nicht ganz bestätigen und erreichte glatte 300 Ringe, was ihm am Ende mit 610 Gesamtringen einen beachtlichen und souveränen 6. Platz bescherte. Auch Miguel darf sich freuen, da er bereits zum zweiten Mal Vereinsgeschichte schreiben darf. Miguel hat als erster Bogenschütze der ZSSG Katzwang die Teilnahme für die Deutschen Meisterschaften im Bogenschießen erreicht! Die Deutsche Meisterschaft findet am Wochenende vom 26. – 28.08.2016 beim PSV München e. V. statt.

Die ZSSG Katzwang gratuliert Kelvin zum fabelhaften Sieg bei den Bayerischen Meisterschaften und Miguel für den ausgezeichneten 6. Platz, sowie zur ersten Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften.

Marco Beckstein
Trainer C Breitensport Bogen

ZSSG Katzwang

 

>> Ergebnisliste <<

 

20160717 162248 2

 

20160717 133702 1

 

20160717 105248 1

18. Bayerische Schulmeisterschaft

Die ZSSG Katzwang stellt zwei Bayerische Schulmeister im Jahr 2016.

Kelvin Köhnlein und Miguel Hofmann sind erstmals Bayerischer Schulmeister !

 

Am 05.07.2016 wurden die Bayerischen Schulmeisterschaften bei den Bogenschützen in Feucht ausgetragen. Erstmals haben sich drei Katzwanger Bogenschützen an diesem Turnier beteiligt und sind auch gleich mit dem Titel "Bayerischen Schulmeister" belohnt worden.

 

Kelvin Köhnlein ist für seine Realschule, die Peter-Henlein-Schule in Nürnberg ins Rennen gegangen. Miguel Hofmann und Robert Rauch für die Hermann-Stamm-Realschule in Schwabach.

Alle angemeldeten Schüler wurden für dieses Turnier von Ihrer Schule freigestellt. Bereits um 10.00 Uhr morgens wurde das Turnier begonnen. Für alle Schüten galt es in zwei Durchgängen jeweils 30 Pfeile zu schießen. Dazwischen gab es Mittagessen.

 

Kelvin Köhnlein erreichte im 1. Durchgang 265 Ringe und im 2. Durchgang 257 Ringe und konnte sich mit 6 Ringen Vorsprung als Bayerischer Schulmeister feiern lassen.

Miguel Hofmann erreichte mit 509 Gesamtringen - Punktgleich mit dem Zweitplatzierten - den ersten Platz. Aufgrund der besseren Anazhl an 10er ist er ebenfalls als Sieger aus dem Rennen gegangen. Robert Rauch erreichte mit 453 Gesamtringen einen hervorragenden 13. Platz.

 

 

Kelvin1

 

 

Miguel1

 

Herzlichen Glückwunsch für die hervorragenden Leistungen wünscht die ZSSG Katzwang !

 

Marco Beckstein
Trainer C Breitensport Bogen
ZSSG Katzwang

 

10. MSB Jugendpokal

1. Platz beim 40. Mittelfränkischen Jugendpokal in der Nachwuchsklasse für Carola Bitto.

 

Die ZSSG Katzwang ist mit Erik Endres in der Schülerklasse C, Kelvin Köhnlein in der Schülerklasse B und Carola Bitto in der Nachwuchsklasse 2 beim Jugendpokal am 10.07.2016 in Feucht an den Start gegangen.

 

Nach einer kurzen Begrüßung und freien Einschießen hatte das Turnier um 09.00 Uhr begonnen.

Die Nachwuchsklasse ist für Schützen gedacht, die noch an keiner Bezirksmeisterschaft teilgenommen haben. Normalerweise muss Carola in ihrer Altersklasse auf 70 Meter schießen. Leider erreicht sie diese Entfernung nicht. Aus diesem Grund wurde die Nachwuchsklasse geschaffen, um auch diesen Schützen die Möglichkeit zur Teilnahme an Turnieren zu geben. Am heutigen Tag musste auf eine Entfernung von 25 Metern geschossen werden. Carola Bitto musste hier neben 6 weiteren Schützen antreten. Von Anfang an führte sie die Wertung an. Nach 36 Pfeilen und einer Auflage von 122 cm erreichts sie 321 Ringe. Im 2. Durchgang wurde die Auflagengröße auf 80 cm reduziert. Auch hier erreichte sie erstaunliche 288 Ringe, so dass sie am Ende mit 609 Gesamtringen den Pokal für den 1. Platz entgegen nehmen durfte. Tolle Leistung Carola !

 

Erik Endres ist in der jüngsten Gruppe, der Schülergruppe C, gestartet. Hier ist auf 18 Metern mit einer Auflagengröße von 80 cm zu schießen. Neben 7 weiteren Schützen erreichte er auch sehr gute Ringzahlen. Nach dem ersten Durchgang belegte er mit 217 Ringe den zwischenzeitlichen 3. Platz. Im 2. Durchgang kam er jedoch nur noch auf 163 Ringe, so dass er am Ende mit einer Gesamtringzahl von 380 Ringen den 6 Platz belegte. An sein Ergebnis von der Bezirksmeisterschaft mit 432 Ringen kam er am heutigen Tag leider nicht heran.

 

Kelvin Köhnlein - der frischgepackene bayerische Schulmeister - ist in der Schülerklasse B, mit einer Wettkampfentfernung von 25 Metern und einer Auflage von 80 cm, neben 15 weiteren Schützen angetreten. Auch Kelvin kam am heutigen Tag nicht an seine bereits gezeigten Leistungen heran, und erreicht mit 550 Gesamtringen den 5. Platz. Kelvin kann aber mehr, was er erst am vergangenen Dienstag an der Bayerischen Schulmeisterschaft mit 622 Gesamtringen gezeigt hatte.

 

Die ZSSG Katzwang gratuliert den drei Schützen für die tollen Leistungen bei diesem Jugendturnier und drückt Miguel Hofmann und Kelvin Köhnlein für die Bayerische Meisterschaft am kommenden Wochenende ganz fest die Daumen und wünscht „Alle ins Gold“ !

 

Marco Beckstein
Trainer C Breitensport Bogen

ZSSG Katzwang

 

20160710 1320501     20160710 132831

Bezirksmeisterschaft 2016 FITA

11 Schützen hatten sich für die Bezirksmeisterschaft in Dinkelsbühl am 11. / 12.06.2016 qualifiziert, von  denen 9 teilgenommen haben.

Zwei Mannschaften und ein Einzelschütze wurden bei widrigen Wetterbedingungen am Samstagmorgen um 08.15 Uhr durch den Bogenbezirksreferenten zur diesjährigen Bezirksmeisterschaft herzlich begrüßt. Nach einem freien Einschießen konnte der Wettkampf beginnen.

Die Wettkampfmannschaft in der Schülerklasse C wurde von Erik Endres, Nio Schwarz und Anna Drobysheva gestellt. Nach anfänglichen Motivationsproblemen aufgrund Regen und kalten Temperaturen sind alle drei in das Turnier gestartet.

Alle drei kamen gut in das Turnier und konnten ihr Können unter Beweis stellen. Für Anna und Nio war es die erste Bezirksmeisterschaft im Freien. Erik hat bereits in der vergangenen Hallensaison an der Bezirksmeisterschaft Halle mitgeschossen.

Erik belegte am Ende den 5. Platz mit 432 Ringen, Nio erreichte leider von den 11 Schützen nur den letzten Platz mit 279 Ringen und Anna – die nur gegen eine weitere Schützin schießen musste, erreichte den 2.Platz mit 269 Ringen. Alle drei haben tolle Schießergebnisse erreicht, wobei die Ergebnisse bei Nio und Anna zur Gaumeisterschaft nochmals deutlich gestiegen sind! Sehr erfreulich ist zudem der 2. Platz in der Mannschaftswertung mit 980 Gesamtringen; nur 74 Ringe hinter dem ersten Platz. Prima Leistung !

Kelvin Köhnlein musste sich in der Schülerklasse B neben weiteren 22 Schützen alleine bewähren. Dies fiel im nicht schwer! Er ging von Beginn an sehr routiniert an den Start und kam nach den ersten 36 Pfeilen auf den 2. Platz mit 296 Ringen; nur 4 Ringe hinter dem Erstplatzierten. Im zweiten Durchgang konnte Kelvin nochmals zulegen und legte noch einmal 312 Ringe nach. Mit 608 Gesamtringen erzielte er den 1. Platz. Ein hervorragendes Ergebnis, was ihm die Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaft ermöglichen wird.

In der Schülerklasse A stellte Miguel Hofmann, Robert Rauch und Benedikt Rubisch die zweite Mannschaft der ZSSG Katzwang. Alle drei kennen sich gut und haben bereits in der vergangenen Saison bis zur Bayerischen Meisterschaft in einer Mannschaft geschossen. Alle drei Schützen sind auch sehr  erfahren in das Turnier gestartet. Miguel legte 313 Ringe im ersten Durchgang und vor und kam auf einen zwischenzeitlichen 1. Platz. Leider konnte er diese guten Ergebnisse bis zum Ende nicht halten. Im zweiten Durchgang erreichte er nur noch 279 Ringe. Mit 592 Ringen belegte er am Ende den 4. Platz mit nur 5 fehlenden Ringen zum 3. Platz. Robert Rauch erzielte zwei konstante Ergebnisse mit 233 und 239 Ringen, so dass er mit 472 Gesamtringen am Ende den 16. Platz belegen durfte. Benedikt erreichte 382 Ringen und kam nicht über einen 21. Platz hinaus. Alle 3 Schützen haben angesichts der Wetterbedingungen sehr gute Leistungen erzielt, was ihnen  mit 1446 Gesamtringen  einen 2. Platz in der Mannschaftswertung beschert hat. Für Miguel Hofmann ist eine Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaft sicher. Ob es für Robert und Benedikt in der Mannschaftswertung reichen wird, ist am heutigen Tag noch nicht zu sagen.

Auch Udo Wiedmann hat erstmals die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft erreicht und durfte am Sonntagnachmittag am Turnier teilnehmen. Das Wetter war auch an diesem Tag sehr wechselhaft und musste sogar zweimal wegen massiver Regenfälle mit Gewitter unterbrochen werden. Udo startete neben weiteren 36 Schützen und kam gut in sein erstes Turnier. Nach dem ersten Durchgang belegte er mit 255 Ringen sogar den 15. Rang. Im 2. Durchgang konnte er nur  210 Ringen nachlegen. Mit 465 Gesamtringen erreichte Udo dennoch einen beachtlichen 24. Platz, mit dem er unter diesen Wetterumständen sehr zufrieden sein kann.

Mit einem 1. Platz in der Schülerklasse B, einen 2. Platz in der Schülerklasse C und zwei 2. Platz-Mannschaftsplatzierungen war dies ein sehr erfolgreiches Wochenende für die ZSSG Katzwang.
Die ZSSG Katzwang gratuliert allen teilnehmenden Schützen und Mannschaften zu den guten Schießleistungen bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaft und wünscht weiterhin  „ALLE INS GOLD“!

Marco Beckstein
Trainer C Breitensport Bogen
ZSSG Katzwang

 

Ergebnisse >> Einzelwertung + Mannschaftswertung <<

 

Gruppenbild

Gruppenbild - Bezirksmeisterschaft 2016 FITA

 

Anna 2. Platz

2. Platz - Anna Drobysheva - Einzelwertung

 

Kelvin 1. Platz

1. Platz - Kelvin Köhnlein - Einzelwertung

 

Mannschaft C 2. Platz

2. Platz - Mannschaft Schüler C

 

Mannschaft A 2. Platz

2. Platz - Mannschaft Schüler A