Allgemeine-News

Frohe und besinnliche Tage zum Jahresausklang

Ein Jahr neigt sich dem Ende zu! Ein Jahr welches uns viel Mühen und Entbehrungen aber auch Kraft gekostet hat und uns letztlich viel abverlangt hat. Aber es gab auch glückliche Momente! Diese es gilt es nun zu bewahren und gerade jetzt zur Weihnachtszeit weit nach vorne in die Erinnerung zu holen um damit positiv in das kommende Jahr zu blicken – unabhängig was da kommen werde…

 

Weihnachten 2021

Die Verwaltung der ZSSG Katzwang wünscht allen Mitgliedern sowie deren Angehörigen und Freunden

 

frohe und besinnliche Weihnachtstage

 

und einen guten und erfolgreichen Start in ein, hoffentlich besseres Jahr 2022

 

Absage aller Resttermine 2021

Nun ist es erneut soweit! Die Pandemie ist wie ein Bumerang zu uns zurückgekommen! Zunächst versprach der Herbst die Hoffnung, dass alles halbwegs normal wird. Noch zu unserem Fisch – und Gans-Essen waren wir überzeugt, dass das Königsschießen sowie unsere Königs- und Weihnachtsfeier normal verlaufen werden. Doch mit der 2G+ Regel stürzten alle Planung in sich zusammen.

                    Absage Weihnachtsfeier

Absage des Königs- und Weihnachtsschießen

Nachdem der Zuspruch zu einem unseres stets beliebten Preisschießens eher zurückhaltend war, wurde mit Einsetzten der 2G+ Regel klar, dass wir unter fairen, vernünftigen Verhältnissen dieses Preisschießen nicht fortsetzen können.

Absage des Königs- und Weihnachtsschießen sowie des Silvesterspekulierer

Da mit dem erneuten Abbruch des Königs- und Weihnachtsschießens auch eine wichtige Grundlage für unsere Königs -und Weihnachtsfeier verloren ging und auch die äußeren Umstände den Charakter dieser Veranstaltung nicht gerecht geworden wäre, mussten wir auch hier schweren Herzens die Absage verkünden. Gleiches gilt für unseren Silvesterspekulierer. Auch hier ist eine Absage die einzige Konsequenz bei der augenblicklichen Lage.

Unterbrechung aller Rundenwettkämpfe

Die 2G+ Regel hat auch unsere Rundenwettkämpf zum erliegen gebracht. Wann es hier weitergeht ist noch nicht absehbar.

 

Wie geht es weiter….

Wir wollen die Pokale aus dem Königs- und Weihnachtschießen sowie den Königsschuss in das Osterschießen integrieren. Die Königsproklamation sowie die Pokalüberreichung wollen wir dann, wenn es die Pandemie zulässt, im Rahmen unseres Käse- und Schinkenessens am 13. oder 14. April 2022 durchführen.

Die Ehrung unserer langjährigen treuen Mitglieder, wie auch diverse sportliche Ehrungen wollen wir während unserer Jahreshauptversammlung am 25. Januar 2022 durchführen!

Sophia und Manfred neue FITA Bogenkönige

Am 06. November veranstalteten wir unser erstes Fisch und Gans-Essen und knüpften damit an eine Tradition von geselligen Herbstveranstaltungen an, welche in den letzten Jahren aus verschiedenen Gründen nicht mehr stattfanden.

  Bogenkönige FITA 21       

Nach kurzer Begrüßung durch Uwe Halfter konnten die 35 Anwesenden im familiären Ambiente in der Gaststätte im Schützenhaus Katzwang einen unterhaltsamen Abend verleben. Dabei genossen die erschienenen Mitglieder, sowie deren Angehörige und Freunde zunächst die köstlich zubereiteten Gänsebraten und gebackene Karpfen. Danach wurden dann die Bogenschützenkönige aus der vergangenen Freiluftsaison gekürt. Hierbei konnte Sophia Mückenhaupt auf die Jugendkönigsscheibe den besten Schuss platzieren. Dafür erhielt sie neben der Königswürde auch einen Pokal sowie einen Geschenkkorb überreicht. Bei den Erwachsenen war Manfred Kölbl derjenige, dessen Pfeil am weitesten ins Zentrum der Bogenscheibe ging. Auch er bekam einen Pokal sowie einen Geschenkkorb überreicht. Beide dürfen nun ihren Königstitel bis Mitte nächsten Jahres tragen. Dann wird im sportlichen Wettbewerb dieser Titel auf dem Bogenplatz im Rednitzgrund neu vergeben werden.......

neue Regeln für den Sportbetrieb in unserer Schießhalle

Seit Montag, den 23. August ist die 3G Regel in Kraft getreten! Das heißt, dass zusätzlich zu den allgemeine Hygiene - und Abstandsregeln sowie das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes nun bei einem Inzidenzwert über 35 bei der Ausübung von Sport in geschlossenen Räumen entweder nur vollständig Geimpft, Genesene oder jene mit einem aktuellen negativen Test teilnehmen dürfen.

  Corona 3G Image

In Nürnberg liegt zur Zeit der aktuelle Inzidenzwert deutlich über 35. Somit sind wir ab sofort gezwungen nur vollständig Geimpfte, Genesene oder Mitglieder mit einem aktuell gültigen negativen Test am Schießbetrieb teilnehmen zu lassen.

Wir appelliere hiermit an alle, diese Teilnahmevoraussetzung vor dem Besuch unsere Schießanlage zu erfüllen. Wir wollen nämlich keinem den Zugang zur Anlage Vorort verweigern.

 

Bogengelände Im Rednitzgrund:

Diese Regelung gilt nur für die Schießhalle! Der Bogenplatz ist von der 3G Regel ausgenommen. Hier bleiben lediglich die bisherigen Corona-Regelungen bestehen.

 

                                                                Informationen der Stadt Nürnberg 

                        Verordnung zur Änderung der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung  

Petrus ist scheinbar doch ein Schütze….

Petrus ist scheinbar doch ein Schütze! Mit diesen Worten eröffnete Uwe Halfter das diesjährige Grillfest. Auch dankte er zu Beginn Hans-Peter Gieger für eine großzügige Spende, den Schützenmädels für ihr Engagement und nicht zuletzt auch allen Mitgliedern, welche wieder einmal köstliche Beilagen gezaubert haben. Alle diese Personen und das Wetterglück haben letztlich dazu beigetragen, dass die 45 Anwesenden am 16. Juli einen schönen gemütlichen Grillabend im Biergarten des Schützenhauses verleben konnten.

leider keine Ehrungen

Im Rahmen dieses Grillfest war es in den letzten Jahren eine liebgewonnene Tradition sportliche Erfolge bei Gau- und Bezirksmeisterschaften zu würdigen. Auch wurden stets die Bogenschützenkönige FITA proklamiert. Nichts von alledem konnte heuer pandemiebedingt stattfinden.

                         Grillfest