Scheckübergabe an die ZSSG Katzwang

Im Rahmen der Königs -und Weihnachtsfeier der ZSSG Katzwang konnte die Vorsitzende des Katzwanger Bürgervereins, Frau Monika Engelhard, einen Scheck in Höhe von 1.000,00 € an die Vereinsführung übergeben.

Scheckübergabe

Sichtlich überrascht war Uwe Halfter, seines Zeichens 1. Schützenmeister der ZSSG Katzwang, über dieser Zuwendung. Man war bei den Katzwanger Schützen sicherlich informiert über die geplante Spende, jedoch konnte man nicht von einer solchen Größenordnung des Betrages ausgehen. Aber letztlich ist dieser hohe Betrag, zum einen einer großzügige Zuwendung des Bürgervereins, zum anderen allen jenen Besuchern zu verdanken, welche am 25. Mai 2019 in der Hans-Traut-Straße in Katzwang Essen und Getränke verzehrt, angebotene Waren gekauft, oder nur gespendet haben, denn dieses Geld ist Teil des Erlöses des Katzwanger Bürgerfest 2019.

Über den Verwendungszweck wurde bereits im Vorfeld in den ersten Sitzungen zur Organisation des Bürgerfestes durch die 15 teilnehmenden Vereine und Institutionen beraten und letztlich dann beschlossen, dass ein Teil des Erlöses an die ZSSG Katzwang gehen solle, damit für Veranstaltungen der Katzwanger Vereine und Verbände in der Schützenhalle ein Beamer zur Verfügung steht. Der andere Teil kommt dem Kindergarten Kunterbunt in Katzwang zugute. Dort, wo sich tagtäglich um das Wohl unsere Kleinsten gekümmert wird, ist eine derartige finanzielle Unterstützung mehr als sinnvoll.