Grillfest mit "Sau vom Grill"

Bei hochsommerlichen 35°  konnten, sowohl die Mitglieder der ZSSG und deren Angehörige, als auch Freunde und Gäste des Vereins, im Rahmen des diesjährigen Grillfestes wieder einen rundum gemütlichen und unterhaltsamen Abend im Biergarten des Katzwanger Schützenhauses erleben, der bis spät in die Nacht dauerte.

Nach einem kurzen Begrüßungswort von Uwe Halfter, in dem er Dank sowohl an die  Helfer, welche zum Gelingen dieser Veranstaltung beitrugen, als auch an die vielen Mitglieder, welche wieder köstliche Beilagen zur Verfügung gestellt hatten. Anschließend konnten die 60 Anwesenden in diesem Jahr statt der üblichen Steaks und Bratwürste leckere „ Sau vom Spieß“ genießen. Dieses Essen wurde vom amtierenden Schützenkönig nicht nur initiiert, er stiftet dieses auch für die Mitglieder der ZSSG, so dass die Mitglieder kostenfrei essen konnten. Auch an Freigetränken fehlte es nicht. Durch den Erfolg der ZSSG Schützen Lars Oliver Schmidt, Christian Kögler, Alexander Heindel, Andreas Schieb, Michael Jank sowie Marco Müller beim Guttmann-Cup im vergangenem Herbst in Titting konnte den Mitgliedern 100 Getränke, ebenfalls kostenfrei angeboten werden.
    BEZ Sieger 15                                                                                              

Nach dem gemeinschaftlichen Essen wurden zunächst die Sieger  bei den Bezirksmeisterschaften LG Auflage geehrt. Dabei belegte Gerda Voit mit 299 Ringen den 1. Platz und Brunhild Zollner mit 292 den 2. Platz. Als Anerkennung erhielten  unserer beiden Damen jeweils einen Blumenstrauß.

BOG VM 15

Anschließend wurden die Bogenschützenkönige geehrt. Diese heißen 2015 Hans Radl sowie bei der Jugend Oliver Pyschny

Als nächstes konnten die Vereinsmeister Bogen FITA geehrt werden. Es erhielten in den Schülerklassen Miguel Hofmann, Robin Geyer und Johanna Gieger jeweils die Siegerurkunde für deren 1. Plätze. In der Jugendklasse erhielt der Erstplatzierte Oliver Pyschny und in der Juniorenklasse die Erstplatzierte Carola Bitto ebenfalls diese Urkunde.In der Herrenklasse konnte Steve Rannoch  als Sieger vom Platz gehen. In der Altersklasse gelang dieses dem Übungsleiter der ZSSG Katzwang Adam Pyschny. In der Seniorenklasse schließt sich mit Günter Behrens der Reigen der Sieger in der Disziplin FITA Bogen.

Mit dem Blankbogen traten Hans-Peter Gieger sowie der älteste Aktive bei den Katzwanger Bogenschützen Hans Radl an. Sie erhielten ebenfalls in der Altersklasse bzw. Seniorenklasse eine Urkunde für ihre Leistungen.